NEUER MELKLAUF MANNERSDORF (M4)

LIFE LÖSUNG

FORTSCHRITT

Im Bereich Langenlehen bis Mannersdorf ist  zwischen der B 215 und der geradlinig regulierten Melk durch den Ankauf von landwirtschaftlichen Grundstücken die Möglichkeit zur Melkrevitalisierung geplant.
Auf landwirtschaftlich genutzten Grundstücken entlang der Melk soll ein neues Flussbett ausgehoben und  damit eine Annäherung an den ehemaligen Lauf der Melk erreicht werden.
Die Ziele des LIFE- Natur Projektes sind:
"Verlängerung" der Naturstrecke Diemling flußab,
Dynamisierung und Strukturierung des neuen Flussbettes,
Neuschaffung von flusstypischen Lebensräumen,
Schaffung von Hochwasserretentionsraum.
Bei Hochwasser dient die Regulierungsstrecke zusätzlich als Entlastungsstrecke.

Ankauf von etwa 3 ha landwirtschaftlich genutzten Grund

Bau eines vielfältigen und durch die Melk selbst gestaltbaren Flussbettes in Anlehnung an den Verlauf vor der Regulierung

Großräumige Geländeabsenkungen und Schaffung von Lebens- und Retentionsraum

  • Planungskonzept fertig

  • Verkaufsbereitschaft der Landwirte prinzipiell vorhanden

  • Die Maßnahme kann aufgrund der  Preisvorstellungen der betroffenen Landwirte nicht durchgeführt werden.